Über den Ölkürbis

Öl und Kerne des Ölkürbis sind eine einzigartige Delikatesse. Zudem ist in der Volksmedizin seit langer Zeit die gesundheitsfördernde Wirkung der Kürbiskerne und des Kürbiskernöls bekannt. Wertvoll ist z.B. der Gehalt an Selen, welches für eine normale Funktion des Immunsystems sorgt. Der Gehalt an B-Vitaminen unterstützt die normale Funktion des Nervensystems. Außerdem kann Kürbiskernöl die normale Funktion von Blase, Niere und Prostata unterstützten.

Inhaltsstoffe der Kerne

Fett: bestehend aus gesättigten, einfach ungesättigen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren im Verhältnis 1:2:3
Vitamine: A, B1, B2, B6, C, D, E
Mineralstoffe: Eisen, Fluor, Jod, Kalium, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Phosphor, Selen, Zink
Aminosäuren: z.B. Cucurbitin, Citrullin
Sekundäre Pflanzenstoffe: z.B. Phytosterine wie Delta-7-Sterole oder Cucurbitacin

Das grüne Gold

Die Herstellung unseres Kürbiskernöls ist besonders schonend. Die Kerne werden traditionell auf einer Steinmühle gemahlen und auf einem Holzfeuer leicht angeröstet und anschließend kalt gepresst. Das ist der Grund, warum unser Kürbiskernöl so besonders mild und nussig schmeckt. Jeden Monat wird gepresst, so dass wir Ihnen stets frisches Kürbiskernöl anbieten können.
Übrigens: Kürbiskernölflecken lassen sich entfernen indem Sie die Tischdecke oder das Kleidungsstück in die Sonne legen und anschließend waschen.